Der Salon Landrock ist Teil eines Konzepthauses, in dem Menschen und Unternehmen zusammen kommen, die wertorientiert, naturverbunden und ganzheitlich leben und das Angebote zu Ernährung, Gesundheit, Sport und mehr in seinem Programm hat.

Diese Orientierung hin zum Schönen, Leichten und Vielfältigem mussten wir natürlich bei der Einrichtung des Tagungsraumes aufgreifen, um diesen als einen Teil des Gesamtkonzepts erscheinen zu lassen.

Die Bandbreite unserer Hersteller ermöglicht uns die Wahl aus einer Vielzahl an Qualitäten, Designen, Materialien und Preisklassen. Nur so sind wir in der Lage, jeden Kunde individuell zu betreuen und seine Wünsche zufriedenstellend umzusetzen. Die Herausforderung lag in diesem Fall in der Tatsache, dass dieser Raum für vielfältig verwendet wurde: für Tagungen, Schulungen, Catering und Sport wie etwa Yoga. Er sollte außerdem öffentlich vermietet werden. Daraus ergaben sich für uns folgende Ansprüche an die Einrichtung: praktisch, langlebig, hochwertig ohne jedoch zu gehoben zu sein, chic ohne einen bestimmten Trend zu sehr zu verfolgen. Jeder, der diesen Raum nutzte, sollte sich darin wohlfühlen.

 






All diese Vorgaben erfüllten wir, indem wir Klapptische zum Einsatz brachten, die unkompliziert auf- und abgebaut werden und sich in allerlei Kombinationen stellen lassen. Die gewählten Chromgestelle lassen diese, trotz ihrer vorrangig praktischen Seite, edel erscheinen.

Bei der Bestuhlung entschieden wir uns für lichtgrau gebeizte Holzschalenstühle mit durchbrochener Sitzschale und auffälligen roten Sitzpolstern. Das leichte und betont schöne Design dieser Stühle spiegelt das Gesamtkonzept des Salons wider und ist für jede Nutzungsmöglichkeit passend, wie es der Wunsch unseres Kunden war.

Bei uns sind Ihre Wünsche in guten Händen.