zurück
Aller Anfang ist schwer - STIEGLER

Aller Anfang ist schwer

Wie sahen die ersten Tage der Firma Stiegler aus, die in diesem Jahr 30. Jubiläum feiert?

Gabriele Stiegler gründete die Firma im Juni 1989. Mit drei abgeschriebenen Geräten aus verschiedenen VEB-Betrieben starteten sie und ihr Mann Stephan das Unternehmen als Kopier- und Vervielfältigungsbüro in den eigenen Wohnräumen auf der Pestalozzistraße in Lichtenstein. Kerngeschäft war damals das Arbeiten mit einem tschechischen Nasskopierer auf Zinkoxidbasis und einer ungarischen Ammoniaklichtpausmaschine. Oft machten die Geräte Ärger und Stephan Stiegler musste sie mehr als einmal nach dem Feierabend reparieren. Auch Gabriele Stiegler musste erfinderisch sein. Da es keinen Telefonanschluss gab, fuhr sie mit den Taschen voll Kleingeld und einem Notizbuch an eine öffentliche Telefonzelle in St. Egidien, um von dort ihre Geschäfte zu organisieren. Not machte erfinderisch.

1991 erfolgte dann der Umzug in die ersten richtigen Firmenräume, ins Haus der Einheit. Doch dazu ein andermal mehr…

 

Kontakt

Andresse
Büro-Stiegler
Hospitalgasse 2
09350 Lichtenstein/Sachsen
Tel
+49 37204 6870

© Büro-Stiegler | Impressum | Datenschutz