Kategorien: Allgemein

Gestern haben wir in der Stuhlausstellung von Löffler ein ganz außergerwöhnliches Exemplar entdeckt.

Der NK-1 ist tatsächlich auf das Wesentliche reduziert. Die Holzrückenlehne gibt es mit drei möglichen Lederüberzügen, die wie eine zweite Haut auf den Schichtholz-Formen aufliegen. Jedes Exemplar ist zudem ein Unikat, denn im Verarbeitungsprozess entstehen im Holz Risse, die in einem nächsten Schritt ausgespachtelt werden. Somit gleicht keine Rückenlehne der anderen.

Für weitere Informationen können Sie uns gern anrufen.

Service & Anfrage